Ist Muskelkater ein gutes oder schlechtes Zeichen?

 Ein leichter Muskelkater gehört dazu. Muskeln wachsen nur, wenn es beim Workout zu Mikrorissen im Muskel kommt. Der Körper repariert die leicht angeschlagenen Fasern nämlich nicht nur, sondern verdickt sie, um für den nächsten Einsatz besser gerüstet zu sein. Spätestens nach 12 Wochen sind die Fasern aber so kräftig, dass dein Workout keine Herausforderung mehr darstellt und der Katzenjammer ausbleibt. Das bedeutet: Deine Muskeln sind gewachsen und es wird Zeit, dein Trainingslevel zu erhöhen.   

Feedback- und Wissensdatenbank