Kalorienberechnung

 Die Kalorienberechnung basiert auf einem Zusammenspiel des persönlichen Körpergewichts, der Netto-Trainingszeit sowie dem spezifischen MET-Wert (Metabolic Equivalent) des jeweiligen Workouts. Damit basiert die am Workout hinterlegte Kalorienverbrennung auf der spezifischen Trainingsintensität, dem Körpergewicht einer durchschnittlichen Frau sowie der Trainingszeit ohne Pausen. Deine persönliche Kalorienverbrennung und die Abbildung in deinen Statistiken können also abweichen.  

Feedback- und Wissensdatenbank